IOT
Internet of Things

Das Internet der Dinge verbindet in der Theorie alles miteinander: Maschinen, Anlagen, Sensoren, IT-Systeme und auch Menschen. Aus technologischer Sicht wird diese Entwicklung durch die zunehmende Vernetzung getrieben. Das Ziel des Internets der Dinge ist es, die Informationslücke zwischen der realen und virtuellen Welt zu minimieren. Diese Informationslücke besteht, weil in der realen Welt Dinge tatsächlich einen bestimmten Zustand haben (z. B. „Luft ist kalt“, „Druckertoner ist voll“), dieser Zustand im Internet jedoch nicht bekannt ist. Ziel ist also, dass viele reale Dinge die eigenen Zustandsinformationen für die Weiterverarbeitung im Netzwerk zur Verfügung stellen.

Für Unternehmen bietet das IoT vielfältige Chancen – erfordert aber auch Neuerungen in vielen Bereichen. Dies sind aus unserer Sicht die zentralen Fragen, die Sie sich als Unternehmen stellen sollten.

Internet of Things (IoT)

Neue Produkte und Services?

Entwickeln Sie neue Produkte und Services, bzw. verändern Sie bestehende Produkte und Services unter der Fragestellung: Wie können wir die neuen technologische Möglichkeiten des IoT (Vernetzung, Sensorik etc.) nutzen und damit einen Mehrwert für den Kunden schaffen? Etwa durch Fertigung von individualisierten Produkten in Losgröße 1, oder durch verschiedene Serviceangebote.

Neue Wertschöpfung und Geschäftsmodelle?

Können Sie mit neuen Technologien ihre Wertschöpfung verbessern, beispielsweise durch geringere Auslastungsschwankungen? Oder gar neue Geschäftsmodelle kreieren – etwa indem Sie von einem Produkt- zu einem Serviceanbieter werden, der im Pay-per-Use-Modell abrechnet? Oder Ist Ihr Geschäftsmodell durch neue Technologien in Gefahr?

Neue Prozesse und Logistik?

Neue Technologien können Auswirkungen auf Ihre Prozesse, insbesondere Ihre Logistikprozesse haben. Wie können Sie bestehende Geschäftsprozesse durch bessere Vernetzung durchgängig digitalisieren und in Teilen automatisieren? Wie vernetzen Sie Ihre Supply Chain über Unternehmensgrenzen hinaus? Gibt es vielleicht sogar Unternehmensbereiche, in denen das Internet of Things ganz neue Prozesse ermöglicht?

Neue IT-Systeme und Infrastruktur?

Das IoT stellt hohe Anforderungen an die IT-Infrastruktur jedes Unternehmens. Im Zentrum steht dabei die riesige anfallende Datenmenge, die aus verschiedenen Datenquellen gesammelt, konsolidiert, ausgewertet und an Folgesysteme übergeben werden muss. Häufig gehen damit digitale Trends wie Mobility und Social Collaboration einher. Wie bilden Sie diese Anforderungen ab?

Haben Sie Fragen?

Kontakt

msg treorbis GmbH
Bei dem Neuen Krahn 2
20457 Hamburg

+49 40 3344150-0
+49 40 3344150-99

info@msg-treorbis.de

Die msg-Gruppe

Die msg treorbis GmbH gehört zur msg, einer unabhängigen Unternehmensgruppe mit mehr als 6.000 Mitarbeitern.

Die msg-Gruppe ist in 25 Ländern in den Branchen Banking, Insurance, Automotive, Food, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities tätig, entwickelt ganzheitliche Softwarelösungen und berät ihre Kunden in allen Belangen der Informations-Technologie.